Basket: 0 items £0.00
Submit an Enquiry or Call Us +44 (0) 1482 384660
Image for Erblichkeit der Intelligenz: Eine Klarstellung aus biologischer Sicht
Preview with VLeBooks

Erblichkeit der Intelligenz: Eine Klarstellung aus biologischer Sicht (1. Aufl. 2016.)

By: Fischbach, Karl-Friedrich Niggeschmidt, Martin

Part of the Essentials series
3658112395 / 9783658112394
Ebook
170
30/12/2015
Available
31 pages

Dieses Kompendium greift ein umstrittenes Thema auf: Ist Intelligenz erblich?

Bei der Beantwortung dieser Frage geraten selbst Fachleute ins Schwimmen.

Schuld daran sind missverstandliche Fachbegriffe und uberzogene Vorstellungen von der Aussagekraft des in der Intelligenzforschung genutzten Erblichkeitsmodells.

Karl-Friedrich Fischbach und Martin Niggeschmidt erlautern das Modell aus Sicht der Biologie - jenes Wissenschaftsbereichs also, in dem es ursprunglich entwickelt wurde.

Wer sich die Logik des Modells vergegenwartigt, stellt fest: Intelligenz als erblich" zu bezeichnen, ist unprazise und irrefuhrend.

BIC:

HPQ Ethics & moral philosophy, JML Experimental psychology, JNC Educational psychology, MBDC Medical ethics & professional conduct

Licence From £11.99
Learn More
Other Formats